Die Billys - vier Gesangssolisten, zwei Gitarren, ein Bass und ein Cajon.

  • Sie bevorzugen deutsche Texte – manchmal gewagt  (Band-Nomen est Omen!) - immer respektlos. 
    Und häufig ausgegraben aus längst vergangenen Jahrzehnten...

  • Die Lieder erzählen von Hafen-Bars und Geldnot, von Haustieren und Teenagerproblemen, von Liebe, 
    Tequila, Abenteuern, Sexappeal  und mehr oder weniger geheimen Wünschen.

  • Kurz und gut: Hintersinniger Blödsinn, bis "der Arzt" kommt - ja, auch Lieder der Ärzte werden gesungen!

  • Man muss sie mal live erleben - diese Herren und ihre besondere musikalischen Reise um die Welt.


Buchungen: Frank Breitengross, Tel. 0172 4244381

Joomla templates by a4joomla